Luther und das Nichts

So, ihr Lieben. Jetzt muss ich euch mal eine kleine Anekdote erzählen von einer meiner Touren durchs Land. Und zwar hatte ich einen Termin in Wittenberg. Ja, in der Lutherstadt Wittenberg. "Oh, schöne Stadt. Da würde ich auch gern mal wieder hin", werden jetzt viele von euch sagen. Ja, stimmt auch. Wittenberg ist herrlich. Hier lebte Luther, hier nahm die Reformation ihren Anfang und krempelte die ganze Welt um. Und hübsch ist Wittenberg obendrein. Einfach großartig! Zumindest die Innenstadt.


Leerstehende Lehrstellen

Liebe Leute. Wisst ihr, was ein Speed-Dating ist? Zwei sitzen an einem Tisch und versuchen sich in kürzester Zeit, kennen zu lernen, dann gibt es ein Zeichen und man rutscht weiter an den nächsten Tisch zu einem anderen potenziellen Partner.
So was gibt es nicht nur in Liebesdingen. Auch auf der Arbeitssuche kann dies eine Möglichkeit sein, möglichst schnell möglichst viele "abzuchecken".
Die Handwerkskammer Magdeburg organisiert demnächst ein Azubi-Speed-Dating zwischen Jugendlichen auf Lehrstellensuche und Handwerksbetrieben auf der Suche nach "Leerstellenfüllern": Am 14. März zwischen 10 und 14.30 Uhr mit jeweils zehn Minuten Zeit zum gegenseitigen Beschnuppern. Anmelden kann man sich bis 28. Februar unter der Telefonnummer (0391) 6268-181.

Weitere Infos gibt's hier: http://www.hwk-magdeburg.de/16,0,2707.html,0,2707.html
Dort findet ihr auch einen Flyer, über den sich interessierte Unternehmen anmelden können.

Neustarthilfe

Für einen Neustart im neuen Jahr: Die Internetplattform www.cleverharz.de ermöglicht es Fachkräften und Unternehmen der Region, sich gegenseitig zu empfehlen. Zum Beispiel, wenn mehrere Bewerber in der engeren Auswahl für eine Stelle sind, aber natürlich am Ende nur einer eingestellt werden kann. Seine Mitbewerber müssen dann nicht das Nachsehen haben, sondern können vom Unternehmer an andere Firmen in der Region weiterempfohlen werden – damit sie nicht abwandern. Eine gute Idee, finde ich!

Early Bird

Na, ihr Lieben. Schon wach? Noch wach?! Wir wünschen ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr mit super Perspektiven fürs Berufsleben tollen neuen Entwicklungen im Land.

Für alle früh aufstehenden Optimisten und solchen, die es werden wollen: Das Fachkräfteportal PFIFF hat einen neuen Webblog, auf dem die schönen Seiten im Land gezeigt werden: www.earlybird-blog.de

Seite 4 von 24
Logos Förderer